Blogs

VIDEO: Die Kraft der Verletzlichkeit!

Unter dem Motto „Ideas worth spreading“ findet ihr auf der Online Community Seite TED (Technology, Entertainment, Design) zahlreiche spannende Vorträge zu verschiedenen Themen! Sehr empfehlenswert finde ich den Beitrag der US-amerikanischen Autorin Brené Brown, die aus psychologischer Sicht über die Stärke der Verletzlichkeit berichtet. Überzeugt euch selbst!

VIDEO: Die Kraft der Verletzlichkeit! weiterlesen

Angekommen in Österreichs Onlineverzeichnis psychologischer Dienstleistungen – mein neues Profil

Ich freue mich, euch als offizielles Mitglied des Berufsverbands Österreichischer Psychologen (BÖP) meine nun öffentliche Profilseite im Psychnet bekanntgeben zu dürfen. Dabei handelt es sich um Österreichs Online-Informationssystem für psychologische Dienstleistungen, die ich euch gerne anbiete! Ich freue mich jederzeit über eine Kontaktaufnahme und bin stolz, in diesem Bereich tätig sein zu dürfen!

>> Hier geht´s zu meinem Psychnet Profil mit allen Leistungen

Meine positive Sicht auf das Leben möchte ich meinen KlientInnen weitergeben - nun findet ihr mein Profil auch auf psychnet.at
Meine positive Sicht auf das Leben möchte ich meinen KlientInnen weitergeben – nun findet ihr mein Profil auch auf psychnet.at

Angekommen in Österreichs Onlineverzeichnis psychologischer Dienstleistungen – mein neues Profil weiterlesen

Als Team stark! Wie das geht erfahrt ihr in meinem aktuellen EQWO.net-Gastblog!

In meinem aktuellen Gastblog für EQWO.net dreht sich alles um das Zusammenspiel eines Teams. Im Pferdesport gibt es zwar viele Disziplinen, in denen die ReiterInnen auf sich alleine gestellt sind, dennoch kommen immer wieder Teambewerbe vor. In manchen Sparten wird nur zu zweit oder als Mannschaft angetreten. Wie wichtig ist also der Zusammenhalt und welche Auswirkungen hat er auf die Leistungen im Sattel?

Wie kann die Stimmung und der Zusammenhalt im Team verbessert werden? © shutterstock | Ventura
Wie kann die Stimmung und der Zusammenhalt im Team verbessert werden? © shutterstock | Ventura

Als Team stark! Wie das geht erfahrt ihr in meinem aktuellen EQWO.net-Gastblog! weiterlesen

Cristiano, Cristiano, was können wir nur alles noch von dir lernen! Ein Feature zum Kicker-Ass!

Was hat es mit dem grenzgenialen Kicker-Ass Cristiano Ronaldo auf sich? Der oftmals als Fußball-Gott betitelte Portugal Spieler musste am vergangenen Wochenende mit seiner Mannschaft den Rasen der FIFA WM in Russland endgültig verlassen, zeigte uns aber auch sportpsychologisch viele wichtigen Punkte auf. Einer davon ist das Einüben von Routinen, die immense Sicherheit geben können. Diese habe ich in meinem Part zum Cristiano-Feature für die-sportpsychologen.de beschrieben.

http://www.die-sportpsychologen.de/2018/07/01/feature-cristiano-ronaldo-die-wm-verliert-ihren-eigenwilligsten-und-doch-beispielhaftesten-star/

Cristiano, Cristiano, was können wir nur alles noch von dir lernen! Ein Feature zum Kicker-Ass! weiterlesen

Wie wichtig ist die Stimmung im Team – Mein Kommentar für die Sportpsychologen! (inkl. familiärer Zusammenarbeit)

In meinem aktuellen WM Feature für die-sportpsychologen.de habe ich mit dem Prozess des Teambuildings beschäftigt. Im Zuge der FIFA Weltmeisterschaft in Russland kann man aus sportpsychologischer Sicht allerhand spannendes beobachten. Darunter auch die Stimmungen in den Teams selbst. Doch wie wichtig ist diese und wer sollte sich darum kümmern? Als Experte und „alter Hase“ im Fussball habe ich dafür auch meinen Vater Didi zu Rate gezogen, dessen Zitat sich ebenfalls in diesem Text wiederfindet!

Was gehört alles dazu, um ein gutes Team sein zu können und wie kann es bei einem Turnier wie der WM 2018 optimal abgerufen werden? © die sportpsychologen
Was gehört alles dazu, um ein gutes Team sein zu können und wie kann es bei einem Turnier wie der WM 2018 optimal abgerufen werden? © die sportpsychologen

Wie wichtig ist die Stimmung im Team – Mein Kommentar für die Sportpsychologen! (inkl. familiärer Zusammenarbeit) weiterlesen

Instahorse und Hashtag-Hype! Warum Instagram im Sattel nichts verloren hat – ein Gastblog für EQWO.net

In meinen zweiwöchentlichen Gastkolumnen für Österreichs Pferdesportportal Equestrian-worldwide.net befasse ich mich sportpsychologischen Themen rund um den Pferdesport. Auch der Konsum digitaler Medien zählt für mich zu den Dingen, auch die man – vor allem in Anwesenheit seines Sportpartners Pferd – heute vermehrt achten sollte. Welche Strategien ich in Bezug auch den Gebrauch von Instagram parat habe erfahrt ihr in meinem aktuellen Gastblog.

Warum wir uns weniger auf die Selfies, als auf unsere Arbeit mit den Pferden konzentrieren sollten! © pexels
Warum wir uns weniger auf die Selfies, als auf unsere Arbeit mit den Pferden konzentrieren sollten! © pexels

Instahorse und Hashtag-Hype! Warum Instagram im Sattel nichts verloren hat – ein Gastblog für EQWO.net weiterlesen

Was die Seele glücklich macht – mein aktuelles Lesezeichen

Was haben Geist und Körper gemeinsam? Sie stehen in einer unmittelbaren Wechselwirkung zueinander. Wenn es dem Geist gut geht, fühlt auch der Körper sich wohl und umgekehrt. Erkrankungen und Einschränkungen können sowohl psychisch, als auch physisch auftreten. Rühren sie von einem psychischen Vorgang und münden in einer körperlichen Krankheit, so nennt man diese Betrachtungsweise Psychosomatik.

"Was die Seele glücklich macht" weiß Dr. med. Manfred Stelzig in seinem Bestseller zu beschreiben. © google books
„Was die Seele glücklich macht“ weiß Dr. med. Manfred Stelzig in seinem Bestseller zu beschreiben. © google books

Was die Seele glücklich macht – mein aktuelles Lesezeichen weiterlesen

Mentale Herausforderungen eines Reitlehrers in meinem aktuellen Gastblog für EQWO.net

Gar nicht so einfach, SportlerInnen auf Pferden zu trainieren! Welche mentalen Herausforderungen der Pferdesport mit sich bringt und was es heißt, ein guter Trainer zu sein beschreibe ich in meinem aktuellen Gastblog für Österreichs größtes Pferdesport-Portal www.equestrian-worldwide.net

Gar nicht so einfach, die mentalen Herausforderungen als Reitlehrer zu bestehen! © pixabay
Gar nicht so einfach, die mentalen Herausforderungen als Reitlehrer zu bestehen! © pixabay

Mentale Herausforderungen eines Reitlehrers in meinem aktuellen Gastblog für EQWO.net weiterlesen

Mein Lesezeichen vom „ganz normalen Wahnsinn“

„Der ganz normale Wahnsinn“, beschreibt verschiedene Persönlichkeitstypen, aber auch Verhaltensweisen, wie sie in jedem Menschen stecken. Nicht nur Personen, die unter psychischen Krankheiten leiden zeigen nämlich zwanghaftes oder paranoide Verhaltensweisen. Auch Menschen, denen attestiert wird, dass sie „kerngesund“ sind, können ein gewisses abnormales Verhalten an den Tag legen.

Francois Lelord und Christophe André beschreiben den "ganz normalen Wahnsinn". © google scholar
Francois Lelord und Christophe André beschreiben den „ganz normalen Wahnsinn“. © google scholar

Mein Lesezeichen vom „ganz normalen Wahnsinn“ weiterlesen

Fragen zu mentalen Strategien im Pferdesport – beantwortet in meinem Gastblog!

Mit dem Aufruf, brennende Fragen zu mentalen Strategien im Pferdesport an mich zu richten, bin ich in mein letztes Video-Gastblog Projekt für equestrian-worldwide.net gestartet. Einige haben sich gemeldet und vor allem nach Tipps gegen die Nervosität am Pferd, zur Emotionsregulation, sowie Wettkampfstrategien gefragt.
Aber seht und hört selbst, was ich davon wie beantworten konnte…

In meinem Gastblog auf EQWO.net habe ich sportpsychologische Fragen von PferdesportlerInnen beantwortet.
In meinem Gastblog auf EQWO.net habe ich sportpsychologische Fragen von PferdesportlerInnen beantwortet.

Fragen zu mentalen Strategien im Pferdesport – beantwortet in meinem Gastblog! weiterlesen