Lesung für den Sozial- und Gesundheitssprengel Stubaital

Ich freue mich für Ende Oktober einer Veranstaltung in meinem Heimattal ankündigen zu dürfen. Für den Sozial- und Gesundheitssprengel Stubaital der Caritas bin ich am 21.10. 2022 für eine Lesung im Wohn- und Pflegeheim Stubaital zu Gast, um aus meinem Buch Abseits – aus der Sicht einer Tochter (Seifertverlag, 2020) zu lesen. Um Anmeldungen wird gebeten.

Lesung für den Sozial- und Gesundheitssprengel Stubaital weiterlesen

Bei Steiermark heute am Welt-Alzheimertag

Im Zuge des langen Tages der Demenz wurde ich Anfang der Woche von der Steirischen Alzheimerhilfe SALZ nach Graz eingeladen. Dort fand eine Lesung in Leibnitz, Termine beim ORF und die Vorstellung des dänischen Filmes Mitgefühl (2021) mit anschließender Podiumsdiskussion statt! Wirklich schöne Tage und Stunden, an denen einmal mehr klar wurde wie viele Familien von der Krankheit Demenz betroffen sind und wie dringend noch mehr Unterstützung gebraucht wird. Danke für die tolle Initiative an Claudia Knopper & ihr Team von der Steirischen Alzheimerhilfe!

Bei Steiermark heute am Welt-Alzheimertag weiterlesen

Gedanken zum Welt-Alzheimertag

Ein Tag dem Vergessen. Um zu erinnern. Daran, was tausende Menschen weltweit Jahr für Jahr mitmachen. Nämlich dann, wenn sie beginnen langsam zu vergessen. Mehr noch, wenn sie in einer Gesellschaft nicht mehr richtig funktionieren. Womöglich nicht intakt agieren. Sich ab und an verlieren. In einst so vertrauten Gefilden. Wenn sie scheinbar nach und nach unfähiger werden zu interagieren. Und wenn die Scham um jene Unzulänglichkeiten Minute um Minute zu wachsen droht. Damit aus Angst vor den Reaktionen der vermeintlich Nächsten ein wahrlicher Teufelskreis beginnt. Ein Teufelskreis der das Vergessen weiter und die davon betroffenen in den Rückzug treibt.

Vergiss mein nicht © Zeynep Sena | pexels
Gedanken zum Welt-Alzheimertag weiterlesen

Zu Gast bei Tirol live zum Thema Hass im Netz

Im Zuge eines Interviews von Tirol Live durfte ich TT Chefredakteur Alois Vahrner im Tirol TV Studio zum Thema Hass im Netz Rede und Antwort stehen. Auch die politische Kommunikation im virtuellen Raum war Thema unseres Gesprächs. Vielen Dank an die Tiroler Tageszeitung für die Einladung!

Im Interview mit TT Chefredakteur Alois Vahrner
Zu Gast bei Tirol live zum Thema Hass im Netz weiterlesen