Eine „kleine aber feine“ Tiroler Truppe bei meinem Workshop zur Sportpsychologie im Pferdesport!

Nach Workshops der letzten Monate in Salzburg und Oberösterreich bin ich vergangene Woche in meinem Heimatland Tirol geblieben, um auch dort Einblicke in die Sportpsychologie im Pferdesport geben zu können!

Mit einer kleinen aber feinen Workshop Truppe durfte ich vergangene Woche einen spannenden Tag verbringen! @ mentalsportsconsulting

Mit einer kleinen aber feinen Workshop Truppe durfte ich vergangene Woche einen spannenden Tag verbringen! @ mentalsportsconsulting

Weiterlesen

Zum Umgang mit Niederlagen in meiner aktuellen Gastkolumne

Alle 14 Tage versorge ich die Leser von Österreichs größtem Onlineportal im Pferdesport www.eqwo.net mit meinem sportpsychologischen Know-How. In meiner aktuellen Kolumne beschäftige ich mich dabei mit einigen Tipps im Umgang mit Niederlagen. Denn so ärgerlich „verpatzte Ritte“ auch sein mögen, soviel kann man von diesen vermeintlichen Niederlagen lernen! Aber lest selbst! 

Von Niederlagen kann man lernen. Vorausgesetzt die Analyse stimmt. © Shutterstock | DaCek

Von Niederlagen kann man lernen. Vorausgesetzt die Analyse stimmt. © Shutterstock | DaCek

Weiterlesen

In der Ruhe liegt die Kraft! Warum Instant Messaging dem Sportler schadet – jetzt auf die-sportpsychologen.de

Unter dem Titel „Was moderne Sportpsychologen von den Sozialen Medien wissen sollten“ geht es in meinem aktuellen Blog für die-sportpsychologen.de diesmal um sogenanntes Instant Messaging. Worin dabei die Schwierigkeiten im täglichen Training von Athleten liegt und welche Tipps dem „Online-Wahnsinn“ entgegenwirken erfahrt ihr hier:

Immer live, immer online - Videos von Team- und Einzelsportlern werden heute zu Tausenden in den sozialen Netzwerken geteilt und über Instant Messaging verschickt © pixabay_greyerbaby

Immer live, immer online – Videos von Team- und Einzelsportlern werden heute zu Tausenden in den sozialen Netzwerken geteilt und über Instant Messaging verschickt © pixabay_greyerbaby

Weiterlesen